ISB AG | Kontakt  
Logo edoo-sys
Titelbild zu Klassen
 

Klassen

Eine hervorragende Klassenverwaltung stellt die Grundlage einer effizienten Schülerorganisation im Klassenverband dar.

 

edoo.sys ermöglicht neben der Stammdatenpflege (Klassenname, Klassenleiter, Klassenraum etc.) die Unterteilung von Klassen in verschiedene Bildungsgänge. Auf diese Weise können mehrgliedrige Bildungssysteme innerhalb einer Schule in edoo.sys abgebildet werden.

Die wichtigsten Funktionsbereiche im Überblick

  • Klassengruppen:
    Für den Fall, dass sich in einer einzelnen Klasse Schüler unterschiedlicher Bildungsgänge, Jahrgangsstufen oder Stundentafeln befinden, kann eine Klasse in beliebig viele Klassengruppen unterteilt werden. Die Bewältigung unterschiedlichster planerischer Anforderungen bei der Klassenbildung wird hierdurch maßgeblich erleichtert.
  • Planübersicht:
    Für jede Klassengruppe erhält der Benutzer eine Istübersicht über die sich darin befindenden Schüler,zum Beispiel differenziert nach Geschlecht. Die Planübersicht erlaubt eine manuelle Anpassung der Istwerte und bildet die Basis für die Planung der Schülerzahlen im Schuljahr, etwa für Einstiegsklassen. Die in dieser Aufstellung hinterlegten Zahlen können im Rahmen der Abgabe der Landesstatistik übermittelt werden.
  • Minimierung von Prozesswegen:
    Auf Knopfdruck lässt sich eine Schülerliste der gewählten Klasse bzw. Klassengruppe anzeigen oder ausdrucken.
  • Einstellung zu Zeugnisdaten:
    In einem eigens dafür vorgesehenen Reiter „Zeugnisse“ werden Zeugnisarten, -datum und -unterzeichner festgelegt. Diese Daten stehen später beim Ausfüllen von Zeugnissen direkt zur Verfügung und sind nur einmalig an zentraler Stelle zu pflegen.
  • Einstellung zu Notendaten:
    Im Modul „Klassen“ besteht die Möglichkeit, die Grundeinstellungen für die „Notenmaske“ festzulegen. Dort wird definiert, wie viele bzw. welche Leistungsnachweise im Laufe des Schuljahres beim Schüler erfasst werden sollen.

Das Modul Klassen